F 2 Y Wohnungsbrand

Einsatzort Details

Korbach, Enser Straße
Datum 05.09.2015
Alarmierungszeit 00:35 Uhr
Einsatzende 01:05 Uhr
Einsatzdauer 30 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger (FME)
Einsatzleiter Karsten Kühler (stv. Wehrführer)
eingesetzte Kräfte

Polizei
    Rettungsdienst
      Feuerwehr Korbach

      Einsatzbericht

      Eine leere Batterie in einem Rauchmelder sorgte für den nächtlichen Einsatz der Feuerwehr Korbach.

      Ein Nachbar hatte gegen 00:30 Uhr das Piepsen eines Rauchmelder´s gehört. Er klingelte an der Haustür, aber keiner der Bewohner öffnete die Tür.
      Daraufhin verständigte er die Leitstelle die neben der Feuerwehr auch einen Rettungswagen alarmierte.

      Vor Ort versuchte zunächst die RTW Besatzung und die Feuerwehr die Bewohner wach zu klingeln. Da aber auch nach ein paar Minuten niemand öffnete, entschieden sich die Einsatzkräfte die Tür mit Spezialwerkzeug zu öffnen.

      Grad als die Feuerwehrleute anfangen wollten, öffnete der Sohn der Familie die Tür.

      Die Einsatzkräfte kontrollierten den Kellerraum und konnten Entwarnung geben.

       
      Go to top